top of page
DSC_3697_bearbeitet.jpg

Tierpatenschaft

Hast du Lust mal richtig auf Tuchfühlung mit

uns zu gehen?  

Möchtest du uns Lamas und Alpakas gerne besser kennen lernen?

Oder möchtest du jemandem ein ganz besonderes Geschenk machen?

Dann ist eine Patenschaft genau das richtige!

Was bringt dir eine Patenschaft?

 

Auf jeden Fall mal ganz viel Spaß, denn du kannst dein Patentier jeden Monat einmal besuchen

- Natürlich immer mit Voranmeldung!

Bei diesen Besuchen kannst du gaanz viele Fragen stellen und alles über uns erfahren was du wissen möchtest.

Bist du mutig und fleißig? Dann schnapp dir die Mistgabel und helf mit beim Ausmisten.

Oder erfreue uns mit einer Bürstenmassage

- Aber Achtung!

Darauf stehen nicht alle von uns!

Sollte dein Patentier ein Problemchen damit haben, dann freut sich dafür ein anderes Tier um so mehr über deine Zuwendung.

Und auch wenn du nicht jeden Monat kommen magst, oder lieber nur im Stall vorbei kommst um ein Schwätzchen zu halten, ist das auch prima!

Die Patenschaft dauert ein Jahr, sie endet automatisch.

Innerhalb diesen Jahres kannst du mit deinem Patentier an einem Spaziergang teilnehmen.

Zwei Mal im Jahr erfreust du dich über Post von uns: Ein kurzer Gruß aus dem Lama-Alpakastall und die wichtigsten News!

Damit es keine Ausreden mehr beim Händewaschen gibt, bekommst du eine dufte Seife mit wertvollem Alpaka-Keratin geschenkt, die kannst du dir am besten am Besuchstag aussuchen.

Außerdem bekommst du noch ein Päckchen unserer Hinterlassenschaften :)  - anders ausgedrückt:

ein Päckchen Lama-Bodenverbesserer,

also getrocknete und dann fein gemahlene Kacke (auf gut-deutsch).

Gibt den Pflanzen in deinem Zuhause/Garten den ultimativen Wachstumskick !!!

Und damit so eine Patenschaft auch auf dem Papier was her macht, bekommst du eine echte Patenschaftsurkunde mit Foto von deinem Wunschtier und deinem Namen ausgestellt.

Und das alles für 95 Euro - ist ja, wenn du uns kennst,

quasi ein Schnäppchen!

Also, wer kann da noch widerstehen?

bottom of page