top of page
Kindergeb.jpg

Lust auf eine kleine Spritztour mit unseren Lamas und Alpakas?

Dann begleite uns doch auf einem entspannten Spaziergang, für ca. 1,5 Stunden, durch den wunderschönen Mönsheimer Wald.

 

Wir haben unterschiedliche Wege:

Wenn es nach Balou, dem verfressenen weißen Lama geht, dann laufen wir erstmal Richtung Mönsheim durch den Wald,

direkt zu einer grünen Wiese.

Das ist sein Ziel und er ist nicht mehr zu stoppen!

Mit einiger Überredungskunst geht es dann weiter durch den Wald, am Schloss Obermönsheim vorbei und wieder in Richtung Lerchenhof. 

Meistens wählen wir einen anderen Weg,

der aber nicht weniger schön ist - außer für Balou!

 

Lustig wird es dann beim "Lamaklo", wenn meistens alle tierischen Teilnehmer in der Reihe einparken und ein bißchen Ballast loswerden.

Alle Strecken sind mit dem Kinderwagen passierbar   - wenn auch etwas anstrengend, wenn es den Berg hoch geht.

 

Während der Tour kannst du alles erfahren was du schon immer über diese klugen Tiere wissen wolltest!

Alle sind im Charakter unterschiedlich, jedes Tier hat seine Eigenheiten, die es zu respektieren gilt.

 

Aber bevor es los geht, bekommst du natürlich eine Einweisung, damit dann auch der versprochene Erholungseffekt und Spaßfaktor eintreten kann!

Bei Kindern unter 10 Jahren empfiehlt es sich, wenn ein Erwachsener in Reichweite bleibt (...sollte das Kind zu ängstlich oder der Hunger des Lamas auf das frische Gras zu groß sein ;))!

Unsere Preise:

  • Für den kleinen Geldbeutel berechnen wir für ein gebuchtes Tier: 25 Euro

  • Für den großen Geldbeutel berechnen wir für ein gebuchtes Tier: 30 Euro

  • Für den leeren Geldbeutel berechnen wir für ein gebuchtes Tier: 0 Euro

Wie groß dein Geldbeutel ist, entscheidest du selbst!

 

Lese dazu gerne etwas in unserer "Philosophie" nach und bedenke bitte, dass wir Futter, Stallmiete, Tierarztkosten usw. zu begleichen haben.

Wir berechnen auch keine zusätzlichen Kosten für Teilnehmer die kein eigenes Tier führen, sondern einfach gerne dabei sein wollen.

 

Schließlich eignet sich so ein Spaziergang hervorragend für ein Familientreffen, eine abwechslungsreiche Alternative zum Vergnügungspark oder, oder, oder...

Gemütlich sind Touren, bei der die Anzahl der Teilnehmer nicht mehr als doppelt so hoch wie die Anzahl der Tiere ist.

Aber über alles können wir sprechen und alles hat seinen Grund.

Auf der Seite "Termine" kannst du schauen, wie viel Tiere am jeweiligen Samstag oder Sonntag noch gebucht werden können.

Oder klicke hier:

bottom of page